Jeden Tag erhalte ich so viele Fragen rund um das Thema Hochzeitsdeko, Hochzeitskonzept, Farbwelt und Trends für Hochzeiten in 2014. Da dachte ich mir, es macht mal Sinn, meine persönliche Trendvorschau zu geben. Zugegebenermaßen ist die Hochzeitssaison schon im vollen Gange und viele von euch haben ihre Farbwelten und die passende Hochzeitsdeko schon gefunden, aber ich denke, es ist nie zu spät für etwas kreativen Input in Sachen Hochzeitsdeko.

Trends sind meistens sehr vergänglich und doch finde ich sie extrem spannend! Woher sie kommen, wie lange sie bleiben und wie sie sich auch in anderen Bereich ausbreiten, ist eine ganze Wissenschaft für sich. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Das Jahr 2013 war vor allem vom Vintage-Trend inspiriert. Jute, Spitze und altes Vintage-Porzellan standen dabei im Vordergrund der Hochzeitsdeko für Vintagehochzeiten.  Eine Hochzeitsdeko im Vintage-Stil ist für die Trendvorschau 2014 nicht ganz verschwunden, aber sie wird anders interpretiert. Aber dazu später mehr.

Heute geht es vor allem um die Farben für eure Hochzeitsdeko. Jedes Jahr wird  von Pantone, dem  größten Farbkommunikationsunternehmen, die Farbe des Jahres gewählt. Taadaa: In diesem Jahr ist es „Radiant Orchid“ – ein warmer Lilaton. Die Farbe Lila stand in den vergangenen Jahren schon häufig Pate bei der Hochzeitsdeko. Aber ich muss sagen, dass es mich alleinstehend nie richtig überzeugt hat. Meiner Meinung nach, geht die Farbe Lila für Hochzeiten nur in Kombination mit anderen Farben, aber niemals alleine mit Weiß. In 2013 war die Farbkombination aus Rosa und Mint sehr begehrt und ich muss gestehen, dass es auch nach wie vor eine meiner liebsten Farbpaletten für Hochzeitsdeko ist. Die Farbkombination aus Mint und Rosa ist für die Hochzeitsdeko auch in 2014 nicht weg zu denken, aber die Farben werden etwas matter und graustichiger. So wirken sie nicht so mädchenmäßig, sondern erwachsener und vor allem edler. Hier ist ein kleiner Ausblick auf meine Farbfavoriten für die Hochzeitsdeko in 2014:

Farbtrends 2014 für Hochzeitsdeko by Ohsopretty

Das Schöne an den Trendfarben für 2014 ist, dass sich sowohl die Pastell – und Intensivtöne untereinander, als auch zueinander super kombinieren lassen. Wer eine kräftige Farbkombination für seine Hochzeitsdeko mag, der kombiniert beispielsweise Radiant Orchid mit Intense Yellow und/oder Coral. Dazu passen Gold und Glitterelemente, Confetti und alles, was Spass macht. Wenn ihr das Farbkonzept für eure Hochzeitsdeko lieber etwas schlichter halten möchtet, dann greift zu Lavender, Sage und Natural Grey in Kombination mit Jute, Spitze und natürlichen Elementen für eine vintageinspirierte Hochzeit voller Natürlichkeit. Dazu passen herrliche Sukkulenten, Lavendel, Flußsteine und viele andere natürliche Materialien.

Lavendel Farbwelt

Mein Favorit ist die frische Kombination aus graustichigen Pastelltönen und intensiven Farben. Für das Farbkonzept der Hochzeitsdeko 2014 lässt sich also sagen, dass man nicht nur in einer Farbwelt, wie beispielsweise Pastelltönen, bleiben muss. Man kann auch wunderbar eine Kombination aus beiden Farbnuancen gestalten. Als Faustregel gilt für mich, dass kräftige Farben möglichst nicht alleine mit Weiss kombiniert werden sollten. Das wirkt schnell zu überladen und viel zu intensiv. Kombiniert den intensiven Ton entweder mit einem neutralen Ton, wie beispielsweise Sand oder Natural Grey, oder stuft den Farbton selbst mehrfach ab. Dann könnt ihr perfekt den nächsten Trend für 2014 aufgreifen: Ombré

Natürlich sind all diese Farben und Farbkombinationen nicht in Stein gemeißelt. Das Tolle daran ist ja, dass jede Farbpalette ganz spannend sein kann, wenn man sie stilistisch passend umsetzt und eine Welt kreiert.

Zu den Trends in Sachen Gestaltung und Stilwelten der Hochzeitsdeko gibt’s bald mehr. Zudem stelle ich euch in den nächsten Tagen meine liebsten Farb-Kombinationen vor.

Bevor ich Euch meine persönlichen Hochzeitstrends für 2014 in den kommenden Tagen vorstelle, möchte ich mal kurz über die Hochzeit und die dazugehörige Hochzeitsdeko sprechen. Mal ehrlich: Es ist nur ein Tag und der soll vor allem Euch, als Hochzeitspaar, Spass machen! Bleibt also locker und auf dem Boden der Tatsachen.

Faltrosetten Photobooth

In letzter Zeit wird viel darüber berichtet, dass der Aufwand um Hochzeitsdeko viel zu übertrieben ist und nicht alles bis in letzte Detail durchgestylt werden muss, wie in einem Styleshoot. Dazu habe ich eine etwas andere Meinung. Natürlich sind Styleshoots immer das perfekte Abbild einer Hochzeit mit perfekter Hochzeitsdeko und perfektem Sonnenschein im Hintergrund. Aber warum wollen wir uns nicht daran orientieren? Es ist doch viel sinnvoller sich nach oben, an dem Perfekten zu orientieren, anstatt sich nach unten am Mittelmaß auszurichten. Wir können das Wetter am Hochzeitstag natürlich nicht beeinflussen und es darf auch kein persönliches Drama werden, wenn mal ein Detail nicht so ist, wie in einem wunderschön fotografierten Blogpost. Warum aber nehmen wir uns diese Bilder nicht als Vision einer Feier oder einer Hochzeitsdeko, von der wir immer geträumt haben? Das nächste Mal, wenn die liebe Freundin fragt, ob auch wirklich jede Platzkarte von Hand kalligrafiert oder der  100. Wabenball für die Hochzeitsdeko aufgehangen werden muss, dann heißt es für mich „JA“. Denn wer nicht nach oben strebt und seine Vision verfolgt, darf auch nicht Hohes erwarten. Seid euch nur darüber bewußt, dass diese Hochzeitsdeko und die Hochzeitsplanung dazu, euch viel abverlangen wird: Zeit, Kreativität, Geld und Arbeit.

Tischdeko mit Wabenbällen

Natürlich muss nicht jede Hochzeit das Budget eines Mittelklassewagens haben, denn es lassen sich alle Trends für jedes Budget anpassen. Wichtig ist nur, dass ihr euer Konzept bis ins Detail verfolgt und ihm treu bleibt. Werdet kreativ in der Umsetzung: Wenn die goldenen Platzteller nicht in das Budget passen, dann greift ihr eben zum Goldspray und schon werden aus einfachen Platztellern, eure Wunschteller. Ladet alle eure Freundinnen zu einem DIY-Nachmittag ein und ihr bastelt zusammen an der Hochzeitsdeko bei einem schönen Cocktail.  Das spart Zeit und erleichtert euch die Arbeit. Versetzt euch in eure Gäste und überlegt, was ihnen gefallen würde und wie ihr euch wohlfühlen würdet. Steckt eure Liebe ins Detail, damit steht und fällt alles – auch jeder Trend!

Ich finde, es ist auch durchaus ok gegen Ende der Vorbereitungen etwas gestresst zu sein. Wenn ihr hohe Ansprüche habt, wird euch das viel abverlangen. Diesen Realismus sollten wir uns bewahren. Man muss sich also entscheiden, ob man mit aller Konsequenz das Konzept durchziehen möchte oder auch damit zufrieden ist, wenn eben nicht jedes Detail der Hochzeitsdeko aussieht wie in einem Styleshoot. Eines ist nur klar: Wer viel haben will, muss auch viel geben. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spass bei der Gestaltung eures Konzepts und der passenden Hochzeitsdeko dazu! Laßt euch nicht entmutigen und verfolgt euren Stil.

Pompom Wabenbälle Lampions

Viele Hochzeiten stehen nun an und die Termine rücken näher. Daher möchte ich euch heute noch ein kleines DIY auf den Weg mitgeben, das bestimmt am großen Tag sehr hilfreich werden kann und zudem ein feines Geschenk für eure Trauzeuginnen und Brautjungfern ist.

Ich denke, ihr kennt das alle: Man versucht an alles für die Hochzeit zu denken: die perfekte Hochzeitsdeko ist organisiert, der Sitzplan steht, die Pompoms und Wabenbälle in allen Farben hängen und ihr habt auch noch schöne Papierfächer als Gastgeschenke organisiert. Doch dann fällt der Knopf am Brautkleid ab oder das Absatz der neuen Schuhe bleibt im Kleid hängen! Und? Hat jemand von euch an Nadel und Faden gedacht? Oder den kleinen Helfer namens Sicherheitsnadel? Nein? Na dann kommt hier ein einfaches DIY zur Rettung eures Brautkleids.

Ball Mason Glas Nähset

Was ihr dazu braucht:

Ball Mason Glas mit Schraubdeckel (gibt’s hier)

Stoffrest eurer Wahl

Bastelkleber

Bleistift

Stoffschere oder für den Notfall tut‘s eine Nagelschere

Watte

Etwas zum Verzieren, z.B. Spitzenband und einen Anhänger

Mason Glas Nähset Übersicht

Schritt 1

Legt den Stoff mit seiner linken Seite flach auf eure Unterlage. Mit dem Bleistift zieht ihr nun einen Kreis mit circa 2cm Abstand zum Innenteil des Ball Mason Glas Schraubdeckels. Dann einfach mit einer Stoffschere oder Bastelschere ausschneiden. Der Kreis muss nicht total rund sein, denn das sieht man später nicht.

Ball Mason Glas Nähset Schritt 2

Schritt 2

Jetzt wird der Schraubdeckel umgedreht, so dass die rote Seite nach oben zeigt. Mit dem Bastelkleber tragt ihr nun eine dünne Linie Kleber ringsherum auf. Dabei solltet ihr einen kleinen Teil aussparen. Nun wird der Stoff einfach in Falten auf den Kleber gelegt und fest angedrückt, bis ihr an der kleberfreien Lücke angekommen seid.

Nähset Schritt 3

Schritt 3

Wenn der Kleber vollständig getrocknet ist, füllt ihr die Watte durch die Lücke zwischen den Schraubdeckel des Ball Mason Glas und dem Stoff. Achtet darauf, dass sich die Watte gleichmäßig verteilt. Dazu könnt ihr einen Stift zu Hilfe nehmen, mit dem ihr die Watte in das Loch stopft. Wenn genügend Watte für das Nadelkissen eingefüllt wurde, wird die kleberfreie Lücke ebenfalls mit Kleber zugeklebt.

Nähset Schritt 4

Schritt 4

Damit das Nadelkissen auch später im Ball Mason Glas einfäch hält, tragt ihr nun auf der Innenseite des Schraubrings ebenfalls Bastelkleber auf. Danach könnt ihr das Nadelkissen einfach einsetzen und feste andrücken.

Nähset Schritt 5

Schritt 5

Jetzt kann’s endlich losgehen: Füllt das Glas einfach mit Nähzubehör nach euren Wünschen. Dabei sollten die wichtigesten Utensielien wie Nadeln, Garn, eine kleine Schere und ein Maßband nicht fehlen. Ein paar Knöpfe und Sicherheitsnadeln erweisen sich aber ebenfalls als sehr praktisch im Notfall.

Nur noch das Nadelkissen auf euer gefülltes Glas aufschrauben und nach Lust und Laune mit Bändern, Borten, Hangtags oder Aufklebern dekorieren.

Nähset Schritt 6

Et voilá: ein feines Ball Mason Glas Nähset als Gastgeschenk zur Hochzeit oder einfach für den Notfall zu Hause.

 Nähset2 Nähset

Dieses einfache DIY von mir konntet ihr auch schon auf dem tollen Blog Lieschen heiratet finden. Schaut mal bei Susanne vorbei: Hier gibt es immer tolle Ideen zu finden! Und nun viel Spass beim Heiraten!

Ihr plant eine Vintage Hochzeit? Ihr habt euch für eine rustikale Location entschieden? Ihr feiert eure Hochzeit in einer Scheune, auf einem Landgut oder in einem naturnahen Ambiente? Dann habe ich heute einen Top-Tipp für eure Hochzeit: Extravagante Jute-Girlanden! Abgesehen davon, dass Vintage wieder überall total angesagt ist, sind die Jute-Girlanden einfach eine außergewöhnlich coole Hochzeitsdeko. Sie sind vielseitig verwendbar und schnell einsatzbereit. Die Girlande ist personalisierbar oder auch mit vorgefertigten Drucken erhältlich. Die Jute-Girlanden werden im schönen Italien von Hand gefertigt: Jede Jute-Girlande wird liebevoll zugeschnitten und von Hand bedruckt. Meiner Meinung nach sieht man genau diesen behutsamen Umgang den Deko-Girlanden auch an. Die Enden sind extra lang gehalten, damit ihr sie flexibel überall befestigen könnt. Selbstverständlich sind sie auch mehrfach verwendbar.

Jute-Girlande Love für die Hochzeit

Die Jute-Banner „Thank you“ oder „Danke“ könnt ihr beispielsweise für eure Dankeskarten verwenden: Einfach mit der Girlande vom Fotografen ablichten lassen und schon habt ihr individuelle Dankeskarten.

Jute-Girlande Thank you oder Danke für die Hochzeit

Diese Girlande passt auch sehr gut über den Geschenketisch. Oder ihr könnt den Jute-Banner „Gifts“ als Hochzeitsdeko für den Gabentisch nutzen.

Geschenketisch Jute-Girlande Gifts

Die Modelle „Candy Bar“, „Love is Sweet“ und  „Sweets“ sind natürlich prädestiniert für die Candy Bar, den Sweettable oder das Kuchenbuffet rund um die Hochzeitstorte.

Sweettable Jute-Girlande Sweets Sweets Jute-Girlande

Als Hochzeitsdeko für das Hochzeitsauto bieten sich die Jute-Banner „Just Married“ oder „Mr. & Mrs.“ an. Diese sehen aber auch am Eingang des Festsaals oder über dem Tisch des Brautpaars sehr entzückend aus.  Die Mr&Mrs-Girlanden werden auch gerne als Stuhldekoration für die Stühle des Brautpaars verwendet.

Mr&Mrs Stuhlbanner oder Stuhl-Girlande aus Jute

Da sie personalisierbar sind, könnt ihr natürlich auch die Namen von Braut und Bräutigam verwenden. In der Nähe eines Fotobooths fände ich „Just Smile“ sehr cool. Schön sind auch Tischnamen, die über den Tischen angebracht werden. Die Ausführung „Cheers“ eignet sich für die Bar oder eure Drink Station.

Jute-Girlande Cheers für die Drink Station

Und auch Save-the-Date Karten erhalten mit dem Jute-Banner ein passendes Motiv. Neben „Save-the-Date“ wäre auch das Hochzeitsdatum als Aufdruck originell. Hier könnt ihr euch schöne Fotos mit den Datums-Girlanden überlegen. Für eine personalisierte Girlande könnt ihr uns einfach eine Email unter hello@ohsopretty.de mit euren Wünschen schreiben. Die individuellen Girlanden haben eine Lieferzeit von circa 3-4 Wochen.

Save-the-date Jute-Girlande zum personalisieren

Die Vintage-Deko bietet flexible Gestaltungsmöglichkeiten für Hochzeiten oder auch alle anderen Feste, wie Taufe, Kindergeburtstag oder Party. Passende Deko-Elemente im Vintage Look findet ihr natürlich ebenfalls im Shop. Ganz gleich, ob Candy Bar, Drink Station, Save-the-Date oder Dankeskarten: Mit Jute liegt ihr voll im Trend und habt einen spannenden Deko-Artikel mit rustikalem Charme. Arrangiert mit Wiesenblumen und romantischen Accessoires, sieht Jute einfach wunderschön aus. Stöbert mal in aller Ruhe im Shop und in meinem Blog. Dort findet ihr viele Informationen und tolle Ideen als Inspiration für euren großen Tag!

Fotos 1-4, 7: Nancy Ebert Fotografie

Hochzeitsdeko ist einfach etwas Herrliches! Ich weiß ja nicht, wie es euch damit geht, aber ich kann mich daran einfach nicht satt sehen. Na ja, es ist ja auch mein Job, aber trotzdem geht es mir privat auch so. Diese Woche habe ich euch ja jeden Tag einen anderen Artikel aus dem Shop vorgestellt und heute ist wieder einer meiner Lieblinge dran! Denn meine ganz besondere Aufmerksamkeit gilt heute den Faltrosetten. YAY!!!

Faltrosetten

Wer sie noch nicht kennt: Faltrosetten zählen zu unseren USA-Importen und werden oft auch als Papierfächer bezeichnet. Sie werden flach gefaltet zu euch geliefert und sind ratzefatz einsatzbereit. Also eine echte easy-peasy Deko.

Ganz gleich, ob es um die Deko für einen Kindergeburtstag, eine Party oder eine Hochzeit geht: Eine Faltrosette sieht bei jeder Feier ausgesprochen hübsch aus. Darüber hinaus sind die Papierfächer vielfältig verwendbar und in zwei Größen, sowie vielen schönen Farben erhältlich. Wenn du eine spezielle Farbe für deine Party oder Hochzeit ausgesucht hast und deinem Farbkonzept treu bleiben willst, dann kannst du diese Farbe auch für die Faltrosette wählen. Sehr schön sieht allerdings auch aus, wenn du zwei bis drei Farben verwendest und dabei in der Farbfamilie bleibst und vielleicht noch eine Akzentfarbe setzt: Beispielsweise Altrosa und Rosa oder Mint und Grün mit Pfirsich.

Hintergrund aus Faltrosetten für Photobooth oder Candy Bar

Die Papierfächer lassen sich als Deko-Element übrigens auch einfach an der Decke befestigen. Wer zum Beispiel einen großen Raum für eine Hochzeit dekorieren möchte, gibt dem Raum mehr Gemütlichkeit, in dem er ganz viele Papierfächer aufhängt. Aber auch einzeln angebracht sorgt die Faltrosette für eine beeindruckende Hochzeitsdeko. Direkt hinter oder über der Hochzeitstorte aufgehängt, setzen Faltrosetten einen farbigen Akzent auf der langweiligen Wand, und lenken alle Blicke auf die Torte. Besonders geeignet ist sie auch für die Dekoration eurer Candy Bar. Einfach mehrere Rosetten in verschiedener Höhe über die Candy Bar hängen. So wird die verlockende Süßigkeiten-theke effektvoll in Szene gesetzt. Da kann kein Gast widerstehen!

Candy Bar mit Faltrosetten

Mein Lieblingseinsatzort ist allerdings der Photobooth! Ich finde eine bunte Wand mit Faltrosetten ist doch ein toller Hintergrund für die Knaller-Fotos eurer Gäste!

Faltrosetten Photobooth

Für die Deko eines Kindergeburtstags empfehle ich Euch, eine farbenfrohe Auswahl der Rosetten anzubringen. Kinder lieben Farben und entsprechend wird diese Deko der absolute Knaller des nächsten Kindergeburtstags. Ihr könnt die Rosetten auch halbgeöffnet als Fächer dekorieren. Als Tischdeko oder Deko für das Buffet sieht das spitze aus! Eine tolle Idee finde ich auch, die Rosetten als Wegweiser zu verwenden. Einfach die Rosetten hintereinander an der Decke befestigen und so beispielsweise den Weg zum Buffet „ausschildern“. Selbstverständlich können die Faltrosetten hervorragend mit anderen Dekoartikeln kombiniert werden. Mit Pompoms oder Wabenbällen im gleichen Farbkonzept oder kunterbunt arrangiert vertragen sie sich ausgezeichnet. Ob für Candy Bar, Buffet, Tischdeko, Hintergrunddeko oder als Hochzeitsdeko bei der Trauzeremonie: Die Faltrosetten sind das Must-have für Eure nächste Party. Ihr werdet sie ebenso lieben wie ich! Faltrosetten, Pompoms, Wabenbälle und vieles mehr, findet ihr natürlich hier.

Kleiner Tipp: Ihr könnt die Rosetten immer wieder verwenden, wenn ihr sie mit einer Büroklammer zusammenhaltet, statt mit Klebestreifen. So habt ihr länger etwas davon!

Fotos: Nancy Ebert Fotografie

Die eigene Hochzeit ist für dich einer der schönsten Tage im Leben, deshalb soll sie auch perfekt werden und nichts darf dem Zufall überlassen werden. Neben einem stimmungsvollen Festkonzept und einer schönen Dekoration muss auch die richtige Beleuchtung bedacht werden. Erst das passende Licht zaubert eine gemütliche, exklusive oder auch geheimnisvolle Stimmung, die Möglichkeiten sind dabei natürlich ganz vielfältig und richten sich sowohl nach der Location als auch nach der Gestaltung.

Immer ein guter Tipp sind Lampions: Aus Nylon oder Papier gefertigt bringen sie einzigartige Effekte in die Location, den Garten oder auch an einen anderen Ort, wo du deine Hochzeit feierst.

Bonnie Sen Creative Photography1

 Wie kann ich tolle Lichteffekte auf der Hochzeit zaubern?

Lampions sind nicht nur dekorativ, sondern versprechen zugleich besonders schöne Lichteffekte auf deiner Party. Ganz egal, ob schlicht und einfarbig oder in einer außergewöhnlichen Form: Du kannst Lampions in den unterschiedlichsten Ausführungen kaufen und findest dabei sicher etwas Passendes für dich!

Krystine Hogan

Die meisten Lampions sind aus Reispapier und daher nur für den Innengebrauch zu empfehlen. Alle, die nicht auf einer tropischen Insel feiern sondern in Deutschland, müssen sich daher eine wetterfeste Alternative überlegen. Dazu gibt es nun Lampions aus Nylon-Stoff. Diese können, mit einer für den Außengebrauch geeigneten Lichterkette, die gesamte Zeit draußen bleiben und halten auch einen Regenschauer oder die abendliche Feuchtigkeit im Sommer aus.

 

Nicht nur auf Kinder, sondern auch auf Erwachsene üben Lichter einen ganz besonderen Zauber aus. Bunte Leuchten, die gekonnt platziert werden, sorgen für die richtige Stimmung. Abhängig von der Dekoration kannst du verschiedene Farben verwenden: Möchtest du dein Fest beispielsweise mit einer Hochzeitsdeko ganz in Weiß feiern, so sind einfarbige weiße Lampions oder Laternen mit warmem Licht die richtige Wahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Mischung aus verschiedenen weißen Lampions in unterschiedlichen Größen und dazu ergänzend unsere neuen Lampions mit Blütenmuster? Diese gibt’s ab nächster Woche im Shop und sie zaubern ein ganz hervorragendes Licht! Doch auch farbenfrohe Modelle aus Papier, wie in Pink, Rot, Blau oder Orange sind sehr stilvoll. Selbstverständlich kannst du ebenso verschiedene Farben mischen und damit einen bunten Lampionhimmel zaubern, der auch ohne Licht bereits sehr dekorativ ist.  Lampions müssen nämlich nicht immer beleuchtet werden. Ich finde, sie machen sich auch so sehr hübsch und vielleicht ist die Decke eurer Location auch nicht so der Hingucker? Da könnte man mit Lampions, Pompoms und Wabenbällen einen schönen Himmel in eurem Farbkonzept gestalten.

dba599dc707fa7594bc9359d16ef4b8f

Wohin mit den Lampions auf meiner Hochzeit?

Wichtig ist jedoch auch, dass du die Lichter richtig platzierst, so dass sie optimal zur Geltung kommen können. So kannst du sie unter anderem neben oder über der Eingangstür zur Hochzeitslocation anbringen, um diesen Bereich hervorzuheben. Oder auch der Brauttisch wird mit einer Kette aus kleinen Lichtkugeln geschmückt, die dicht darüber aufgehängt werden. Feierst du deine Party im Garten, so wirkt es besonders schön, wenn du die Lampions zwischen den Ästen der Bäume platzierst: Sie wirken dann wie schwebende Kugeln und kreieren eine fast magische Atmosphäre. Selbst als Ersatz für schlichte Kerzen wirken sie sehr stilvoll als Hochzeitsdeko über einem festlich geschmückten Tisch.

Wenn du möchtest, kannst du die Lampions natürlich auch schon vor der Hochzeit einsetzen, wie als Deko während des Junggesellinnenabschieds oder auch zu anderen Anlässen. Die hochwertigen Produkte aus unserem Shop kannst du selbstverständlich mehrmals verwenden, denn die Lampions lassen sich flach zusammenfalten und können so bis zur nächsten Party im Schrank übernachten

Foto 1: Bonnie Sen Creative Photography via Style me Pretty
Foto 2: Kristyne Hogan Photography via Elizabethannedesigns

Coole Wabenbälle aus Seidenpapier sind in vielen Farben und Größen erhältlich, sind ausgefallen dekorativ und sollten, meiner Meinung nach, Bestandteil jeder Partydeko sein. Doch die vielseitigen Bälle aus Wabenpapier sind nicht nur absoluter Dekorationshit auf dem nächsten Kindergeburtstag, sondern Wabenbälle, in den unterschiedlichsten Farben, eignen sich außerdem bestens für eine lässige und moderne Hochzeitsdeko oder einfach für Euer Zuhause.

Wabenball Raumdeko

Und wer möchte, kann die Honeycomb Balls  auch für kreative Bastelarbeiten und DIYs verwenden. So kann man mehrere Wabenbälle in unterschiedlichen Größen zu einer Girlande oder Tropfen zusammenfügen. Dazu müsst ihr nur einen Faden durch den Wabenball fädeln und unter dem jeweiligen Wabenball einen Knoten in den Faden knüpfen. Das verhindert, dass die Wabenbälle weiter nach unten rutschen.

Wabenball Tropfen

So könnt ihr ganz lange Girlanden oder Tropfen aus Wabenbällen zaubern. Perfekt als ein Photobooth-Hintergrund.

Wabenbälle Photobooth

Um den Tag der eigenen Hochzeit perfekt zu gestalten, zählt nicht nur ein tolles Brautkleid, sondern vor allem eine entspannte Atmosphäre mit kleinen individuellen Details, damit sich eure Gäste wohlfühlen und eure Hochzeit in bleibender Erinnerung behalten.

Wabenball als Tischdeko

Beginnen wir mal mit der Dekoration. Die Location-Deko wirkt immer dann stilvoll und harmonisch, wenn sie in allen Punkten aufeinander abgestimmt ist. Die Tischdeko, die Gastgeschenke, die Raumdeko und zusätzliche Elemente wie eine Candy Bar oder ein Photobooth sollten harmonsich aufeinander abgestimmt sein. Dazu solltet ihr euch Gedanken über ein durchgängiges Farbkonzept und am besten auch über ein inhaltliches Konzept machen. Dieser Gedanke zieht sich dann wie ein roter Faden durch eure ganze Hochzeit. Und gerade die Farben kann man ganz prima mit den Wabenbällen immer wieder aufgreifen. In unserer Zirkus-Hochzeit sind Wabenbälle ebenfalls ein zentrales Thema. Als Raumdeko, hier mal im Freien, und als Tischdeko haben wir Wabenbälle eingesetzt.

Zirkus Wabenbälle

Tischdeko mit Wabenbällen

Für eine perfekte Partydeko zu eurer eignen Hochzeit oder zur Hochzeit von guten Freunden könnt ihr zudem die tollen Wabenbälle mit Faltrosetten und Pompoms kombinieren. Die Faltrosetten und Pompoms können, wie die Honeycomb Balls, als Partydeko unter Zimmerdecken oder an Wänden aufgehängt werden. Die stilvollen Dekoelemente aus Seidenpapier können auch als kleiner Blickfang über einer farblich harmonisch arrangierten Candy Bar platziert werden. Und wer es den großen Auftritt mag, der kann gerne unsere Riesen-Wabenbälle mit einem Durchmesser von gigantischen 48cm einsetzen. Die kann man auch einfach auf eine Wiese streuen oder die Tanzfläche damit dekorieren.

Tanzflächendeko mit Wabenbällen

Wenn Ihr Wabenbälle für einen Kindergeburtstag verwenden wollt, sollte die Farbauswahl in jedem Fall nicht zu eintönig ausfallen. Kinder lieben es bunt und mit den Wabenbällen habt ihr gleichzeitig auch eine schöne Bastelbeschäftigung für die etwas älteren Kinder. Das gilt übrigens auch für Kinder als Hochzeitsgäste. Durch ein paar Bastelschritte können die kleinen Wabenbälle zu lustigen Figuren wie Clowns oder Tiere verarbeitet werden. Hierbei bildet der Wabenball stets den Körper der Figuren. Und die weiteren Teile werden aus Tonpapier ausgeschnitten und angeklebt. Für einen Elefanten beispielsweise verwendet Ihr einen grauen Wabenball, an welchem ihr dann Rüssel und Ohren aus Karton anbringt. Im Internet lassen sich dazu einige Bastelanleitungen finden. So wird euren kleinen Gästen auch während der Hochzeit nicht langweilig.

Also, ran an den Wabenball! Bei uns im Shop gibts viele Farben und Größen.

Fotos: Nancy Ebert Fotografie

Eine passende Partydeko gehört zu Feierlichkeiten wie einer Hochzeit oder einem Geburtstag genauso dazu, wie stimmungsvolle Musik und gutes Essen. Und wenn Du tolle Dekorationselemente für eure Hochzeit suchst, dann sind Pompoms in vielen unterschiedlichen Größen und Farben genau das Richtige. Während in anderen Ländern Pompoms schon lange bei jeder Art von Party verwendet werden, halten die farbenfrohen Blüten aus Seidenpapier nun auch Einzug in unsere heimischen Räumlichkeiten. Denn ein Pompom kann, je nach Größe, als einzelnes Dekoelement oder auch in einer Gruppe an Wänden und Zimmerdecken aufgehängt werden. Gerade etwas kühleren Räumen geben Pompoms eine warme Stimmung und haben dabei immer etwas Zauberhaftes.

Pompom Bunt

DIY-Tipps mit Pompoms

Für eine Hochzeitsdeko im romantischen Stil in größeren Locations können Pompoms in Form von Girlanden verwendet werden. Die tollen Dekorationselemente mit beeindruckender gestalterischer Wirkung sind besonders vielseitig und nicht nur bei einer Hochzeit, sondern bei vielen anderen Begebenheiten einsetzbar. Dazu reihst du einfach mehrere Pompoms auf eine Nylonschnur oder ein Schleifenband und hängst die Kette als Pompom-Girlande auf. Wer übrigens keine Lust hat, die Pompom-Girlande selbst zu basteln, kann ab März fertige Pompom-Girlanden bei uns im Shop bestellen.

Pompoms findet man in den meisten Fällen aus Seidenpapier. Damit eignen sie sich nur für den Gebrauch in Innenräumen. Wer auf den romantischen Look auch draußen nicht verzichten mag, kann Pompoms selber aus Tüll basteln.

Pompom Outdoor-Hochzeit Braut

Wir haben das bei Ohsopretty schon sehr häufig für Hochzeiten gemacht. Dazu schneidet ihr einfach ganz viele Quadrate aus Tüll aus. Die Größe des Quadrats bestimmt letztendlich auch die Größe des Pompoms. Dann legt ihr mehrere Lagen (mindestens aber 6 Lagen) aufeinander und faltet diese ziehharmonika-mäßig zusammen. Danach müsst ihr die kleine Ziehharmonika nur noch in der Mitte zusammenbinden und die einzelnen Lagen des Tülls auseinanderziehen. Schon ist euer wetterfester Pompom fertig! Auch die Pompms aus Tüll können natürlich zu einer wetterfesten Girlande zusammengebaut werden.

Pompoms für die Hochzeit draußen Pompom outdoor

Ganz prima können Pompoms auch als Dekoration für das Hochzeitsauto eingesetzt werden. Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt und man kann so ganz einfach das Farbthema der Hochzeit noch einmal aufgreifen.

Eine besonders kreative Hochzeitsdeko könnt ihr erschaffen, wenn ihr viele Pompoms in unterschiedlichen Größen und Farben mit Hilfe von Heißkleber einfach zu einer großen Blüte zusammensetzt. Das macht Riesen-Eindruck zum Beispiel als Hintergrund zu einer Candy Bar.

Die tollen Papierkugeln in Blütenform fungieren als immer absolute Eye-Catcher und sind simpel und schnell überall zu platzieren.

 

Kombinationsmöglichkeiten von Pompoms

Pompoms wirken immer am besten in Gruppen oder in Kombination mit Lampions und/oder Wabenbällen in verschiedenen Größen und Farben. Egal, ob als Hintergrund zum Photobooth oder über der Candy Bar oder einfach so über den Hochzeitstischen, ich finde ein Pompom sollte bei keiner Hochzeit fehlen.

Pompom Lampion Drink Station oder Candy Bar

Eine harmonische Gestaltung im Arrangieren von Pompoms erzielt ihr, wenn ihr euch auf zwei bis drei Farben beschränkt. Zurzeit sind ein kühles Mint und ein warmes Peach viel gefragt und sehen super zusammen aus. Aber auch ganz bunt oder in vielen Pastellfarben kombiniert, sind sie eine feine Idee.

Zur Babyparty könnt ihr  beispielsweise ein Pom Pom in zartem Rosa oder hellem Blau mit  weißen Pompoms kombinieren und diese über den Tischen als ansprechende Dekoration arrangieren. Farblich passende Blumenarrangements greifen den Look dann auf dem Tisch wieder auf.

Wenn ihr mehr Abwechselung in die Hochzeitsdeko einbringen möchte, so könnt ihr die Pompoms auch prima mit Wabenbällen und/oder Lampions kombinieren. Dadurch wirkt der Look viel lässiger und cooler.

Pompom Wabenbälle Lampions Hochzeit und Braut

Ob ihr die vielseitigen Pompoms mit ihrer filigranen Blütenform als ansprechende Hochzeitsdeko nutzt, für Babypartys oder Kindergeburtstage, ihr habt in jedem Fall innerhalb kürzester Zeit große und kleine Locations mit wenig Aufwand festlich geschmückt. Bei Ohsopretty findet ihr handgefertigte Pompoms aus umweltfreundlichem Seidenpapier in vielen Farben, von knallig bunt bis pastellig, ist für jede Braut etwas dabei und das in zwei verschiedenen Größen.

Pompom Braut

Pompom Tipp

Wenn ihr die Pompoms vorsichtig und Lage für Lage wieder zusammendrückt, könnt ihr sie platzsparend für die nächste Party aufbewahren. Bei Bedarf einfach wieder auseinanderfalten und etwas aufpuscheln. Fertig! Wir lieben Pompoms!

Pompom Love by Ohsopretty
Fotos: Nancy Ebert Fotografie

Heute geht es wieder um einen meiner Lieblinge! Einmachgläser! Ohh…soo vielseitig!!

Tja, denn eine neue Dekorationswelle schwappt aus USA auf unsere Hochzeiten und Partys über: Das Ball Mason Glas.

Ball Mason Gläser

Wie ihr vielleicht wißt, handelt es sich bei diesem Glas um ein traditionelles amerikanisches Einmachglas. Das Glas ist hitzebeständig, spülmaschinenfest und kann zum Einmachen von Marmelade, Obst oder anderen Lebensmitteln verwendet werden. Der Deckel kann luftdicht verschlossen werden. Allerdings solltet Ihr ihn von Hand spülen. Das Innenteil des Deckels kann herausgenommen werden, so bleibt bei einer Verwendung ohne Deckel der dekorative Rand bestehen. Als Alternative zum herkömmlichen Deckel, könnt Ihr hübsche Deckel mit Motiven, wie beispielsweise Sternen oder Blumen verwenden. Die Gläser sind am besten zur Dekoration oder zum Servieren geeignet. Ganz gleich, ob Ihr das Ball Mason Glas als Einmachglas, Windlicht oder Cocktailglas verwendet, es hinterlässt immer einen bleibenden Eindruck!

 

Essen und Trinken

Als Servierglas hat das Glas auf dem Buffet einen dekorativen und zweckmäßigen Auftritt. Für ein Flying Buffet eignen sich die Gläser ebenso wie für ein reguläres Buffet. Für Amuse Geule, Salate oder auch Beilagen bieten die Gläser einen geeigneten Rahmen. Gefüllt mit Dessertcreme verzieren sie das Nachspeisenbuffet. Tiramisu, Trifle oder ein anderes Dessert, das geschichtet werden kann, sieht im Glas ebenfalls sehr einladend und appetitlich aus.

Ball Mason Glas Dessert

Und auch in puncto Getränke könnt Ihr mit den Gläsern glänzen: Mit unseren Strohhalmen und/oder passenden Blumendeckeln kann von der Kinderlimonade über eine schöne Bowle bis zum Cosmopolitan jedes Getränk serviert werden. Tipps für eine schöne Drink Station mit den Gläsern findet Ihr hier.

Ball Mason Glas Drink Station

Und selbstverständlich sind die Gläser das i-Tüpfelchen Eurer Candy Bar. Füllt die Einmachgläser für Eure Candy Bar einfach mit Süßigkeiten passend zu Eurem Farbthema und schon können sich Eure Gäste selber bedienen.

 

Varianten der amerikanischen Ball Mason Gläser

Das Ball Mason Glas wird seit 1855 in den USA hergestellt und seitdem sind viele Varianten auf den Markt gekommen. In unserem Shop findet ihr die Allzweckwaffe: Das Ball Mason Glas mit 437ml Inhalt.

Ball Mason Glas Klar

Mit diesem Volumen ist es super vielseitig einsetzbar. So eignet es sich perfekt für Getränke, Desserts, als Windlicht oder Gastgeschenk. Die Firma Ball hat 2013 eine limited Sonderedition herausgegeben. Ursprünglich waren die amerikanischen Einmachgläser nämlich nicht Klar, sondern Hellblau. Zum Teil findet man auch noch braune Varianten auf Flohmärkten. Anlässlich des Firmenjubiläums wurde 2013 wieder ein hellblaues Ball Glas herausgegeben.

Ball Heritage Mason Glas

Dieses trägt auch eine ganz besondere Heritage-Prägung und wurde nur in limitierter Stückzahl hergestellt. Auch diese Sonderedition findet Ihr in limitierter Stückzahl in unserem Shop.

Vintage Vasen Ball Mason Glas Heritage

Ich finde, es macht sich besonders schick als Vase im Vintage-Stil. Und da sind wir auch beim nächsten Einsatzgebiet.

 

Trends für die Tischdeko und Eure Gäste

Eine stilvolle und zugleich individuelle Hochzeitsdeko darf bei keiner Hochzeit fehlen. Die Tischdekoration steht dabei meist ganz besonders im Fokus. Als Vasen machen die amerikanischen Einmachgläser bei Tisch wirklich etwas her. Gefüllt mit bunten Wiesenblumen zur Vintage-Hochzeit oder mit rosafarbenen Pfingstrosen passend zur edlen Hochzeit: Die original Ball Mason Gläser sind ein absoluter Hingucker.

Ball Mason Heritage Vintage Hochzeit

Auch als Windlicht eignen sie sich sehr gut. Sand, farbige Steinchen oder Wasser mit Schwimmkerzen bieten sich als Hochzeitsdeko an. Wenn Ihr die Gläser mit Süßigkeiten füllt und mit einem Namensschild verseht, habt Ihr ein tolles Gastgeschenk dazu.

 

DIY-Wunder mit Vintage-Wirkung

Ihr könnt die Einmachgläser mit allem verzieren, was Euch gefällt: Spitzenband, Stoffblumen, Labels, Anhänger, Papierschleifen, Perlenketten, Schnüre, Bänder und und und. Eurer Phantasie könnt Ihr hier feien Lauf lassen und individuelle Gläser für Eure Hochzeit basteln. Die passenden Dinge dazu findet ihr hier. Wenn Ihr die Gläser sowohl als Vasen, als auch zum Servieren verwendet und als Aufbewahrungsglas für Eure Candy Bar nutzt, habt Ihr einen tollen Leit-Dekorationsartikel für Eure Hochzeitsdeko.

Ball Mason Glas Vintage Deko

Warum nicht mal das Ball Mason Glas als Konzeptidee verwenden? Passende Ideen habt ihr ja jetzt und die nötigen Artikel findet ihr bei uns im Shop. Viel Spass!

Fotos von der wunderbaren Nancy Ebert Fotografie

 

In der nächsten Zeit stelle ich euch meine Lieblingsartikel aus dem Shop vor und zeige euch ein paar hübsche DIYs zum Nachmachen.

Heute widme ich meinem Lieblingsartikel einen Blogpost: den Retro- Trinkhalmen aus Papier

Trinkhalme aus Papier

Ihr kennt sie alle: Die beliebten Trinkhalme aus Papier, die es in verschiedenen Designs gibt. Am beliebtesten sind sie in gestreift, aber es gibt mittlerweile viele andere Varianten. Zur  Zeit kommt keine Party ohne die Retro-Papierstrohhalme aus. Aber sie werden vor allem gerne für die Hochzeitsdekoration oder für den Kindergeburtstag  gekauft. Das Gute ist, dass die Papiertrinkhalme, im Gegensatz zu ihren Kollegen aus Plastik, zu 100% biologisch abbaubar sind und somit auch für Eco-Weddings und umweltbewußte Partys in Frage kommen. Egal ob gestreift, geringelt oder bedruckt: da es sie in so vielen Farben und Designs gibt, können sie problemlos in jedes Farbkonzept integriert werden und betonen so euer Farbthema noch einmal besonders.

Mein neues Lieblingsdesign für unsere Strohhalme ist das Chevronmuster – oder auch Zickzack oder Zigzag genannt. Es gibt sie ganz neu bei uns im Shop und in fröhlichen  16 Farben, darunter auch Metallic-Gold und Metallic-Silber.  Ich finde, sie kommen wesentlich moderner und etwas preppy daher als die bekannten, gestreiften Trinkhalme und verleihen so jedem Drink einen coolen Touch.

Trinkhalme mit Chevron-Muster

Wer es sommerlich mag und ein bisschen Vintageflair verprühen möchte, kann mittlerweile auch auf Trinkhalme mit Blumenmuster zurückgreifen. Dann denke ich direkt an 30 Grad, eine Hängematte im Schatten und eine selbstgemachte Limonade… oder eine Gartenparty mit den besten Freunden.

Trinkhalme mit Blumenmuster und Sternen

 

Total im Trend: Ball Mason Gläser mit Papierstrohhalmen für eure Hochzeit

Ein Trend der momentan aus den USA zu uns kommt, sind sogenannte „Drink Stations“  für die Gäste. Diesen Gedanken mag ich besonders gerne, denn es ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern gerade an heißen Sommertagen eine gute Abkühlung für eure Hochzeitsgäste. Üblicherweise wird die Drink Station passend zum nachmittäglichen Sektempfang bzw. zur Hochzeitstorte aufgebaut und eure Gäste können sich selbst bedienen. Eine Drink Station lässt sich natürlich für jedes Budget und in jedem Stil gestalten. Alles, was ihr dazu braucht sind ein paar gekühlte Getränke und natürlich die lässigen Trinkhalme, passend zu eurem Farbthema. Wer etwas mehr auf das Budget achten muss, der kann einfache Wasser, Cola- und Limonadenfläschchen in einer großen Zinkwanne mit viel Eis kaltlegen und dazu die Trinkhalme bereitstellen. Die Gäste können sich dann jeder Zeit eine kleine Erfrischung gönnen. Mein Favourite ist allerdings die Drink Station im Vintage-Stil.

Trinkhalme für die Drink Station

Dazu braucht ihr große Getränkespender aus Glas, Ball Mason Gläser und wieder die Trinkhalme in eurer Lieblingsfarbe. In die Getränkespender könnt ihr Limonade oder Bowle füllen und eure Gäste zapfen sich dann einen kühlen Drink. Auf meinen Pinterest-Board findet ihr viele Ideen, wie ihr eine Drink Station gestalten könnt und in unseren Vintage-Verleih könnt ihr Getränkespender und Ball Mason Gläser für eure Party ausleihen. Und psst: Die wasserfesten und lebensmittelechten Trinkhalme gibt natürlich hier. Na dann: Cheers!

Wußtet ihr, dass man die Trinkhalme auch als Stiele für Cake-Pops oder Cupcake-topper verwenden kann? Oder wie wäre es mit einer Kuchengirlande mit Trinkhalmen? Die Retro-Strohhalme sind so vielseitig einsetzbar, dass man mit ihnen auch wunderbar basteln kann. Also, alle DIY-Fans aufgepasst: Ich habe meine drei Lieblings-DIYs für euch zusammengestellt.

 

Trinkhalme als Geburtstagskarte oder Party-Einladung

Dazu habe ich ganz einfach die Strohhalme in meinen Lieblingsfarben ausgewählt und in mittellange Stücke  geschnitten. Diese Stücke klebt ihr dann einfach mit ein bisschen Kleber fest. Für die Happy Birthday-Karte kommen noch schnell ein Docht und eine Flamme mit Filzstift dazu und schon ist die Karte fertig.

Papier-Trinkhalme für EinladungenFür die Glückwunschkarte habe ich aus den Strohhalmen ein kleines Geschenk gebastelt. Noch schnell eine Schleife dazu und schon kann es losgehen.

 

Windräder mit Papierstrohhalmen

Die Windräder sind ein schönes kleines Mitbringsel für die nächste Party oder eine hübsche Hochzeitsdeko. Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein Quadrat aus Papier/Pappe, ein Lineal, gestreifte Trinkhalme aus Papier, ein Bastelskalpell und ein paar Drahtstifte. Die Drahtstifte werden üblicherweise zum Verschließen von Briefen verwendet und ihr bekommt sie in jedem Bürobedarfsgeschäft. Nächte Woche poste ich euch die Bastelanleitung Schritt für Schritt mit Bildern. Ein Easy-Peasy-DIY mit unseren Trinkhalmen.

 Windrad aus Trinkhalmen

 

Geburtstagsmuffins mit Papier-Trinkhalmen

Dieses DIY ist ebenfalls ganz einfach und wirklich niedlich für den nächsten Kindergeburtstag. Schneidet dazu einfach die Strohhalme in die gewünschte Länge und für die „Flamme“ nehmt ihr einfaches Seidenpapier. Das war’s schon!

GeburtstagsmuffinsIch hoffe, ich konnte euch ein paar Inspirationen liefern! Und ihr? Was habt ihr schon alles aus Trinkhalmen gebastelt?