Dia de los Muertos Party

 

Bald steht wieder Halloween vor der Tür. Halloween wird traditionell am Abend des 31. Oktober gefeiert. Kinder und auch Erwachsene verkleiden sich als gruselige Gespenster oder Monster und sammeln Süßigkeiten an den Türen der Nachbarschaft. Ein weiterer neuer Brauch zieht nun auch bei uns ein: Der Dia de los Muertos. (Tag der Verstorbenen)

Während der klassische Dia de los Muertos in Lateinamerika am 1. und 2. November gefeiert wird und eigentlich eine ganz andere Bedeutung hat als Halloween, finden sich auch bei uns immer mehr Dia de los Muertos Partys am Halloween Abend.

Woher stammt der Dia de los Muertos?

Eigentlich handelt es sich hierbei um ein Fest für die Verstorbenen. In Lateinamerika, allen voran Mexiko, glaubt man, dass die Seele der verstorbenen Freunde und Familienmitglieder an diesem Tag zurückkehrt. Bei uns gedenkt man am 01. November, an Allerheiligen, ebenfalls den Toten. Im Süd- und Mittelamerika wird dieser Tag aber keinesfalls mit Trauer verbracht. Im Gegenteil – es wird gefeiert, gelacht, getanzt und gegessen. Häufig werden die Lieblingsspeisen der Verstorbenen gekocht oder die Lieblingsmusik gespielt. Als Gabe für die Toten werden die traditionellen Sugar Skulls serviert und man verbringt den Tag fröhlich und ausgelassen.

Kein Wunder also, dass diese schöne Tradition auch bei uns immer mehr Einzug hält. Allerdings werden hier die klassischen Kostüme, wie das der Calavera Catrina auch an Halloween getragen. Dann sieht man allerorts wieder die schön geschminkten Skelette, die mit Blumen verziert werden. Frauen tragen dazu opulente und bunte Blumenkränze im Haar.

Das war für uns Grund genug eine bunte Party im Stil des Dia de los Muertos zu feiern!

Dia de los Muertos inspirierte Party

Dia de los muertos Party

Es sollte also eine bunte und fröhliche Party werden! Da dürfen also auf keinen Fall Luftballons fehlen! Wir haben uns für eine große Ballongirlande in den Farben Goldenrod, Koralle und Rosa entschieden. Wie man die Ballongirlande bindet, erfährst du in unserem DIY Ballongirlanden Tutorial.

Für Leckereien im Sugar Skull Stil haben wir die hübschen Muffin-Förmchen von Meri Meri gewählt und mit den beiliegenden Piksern verziert. Die kleine Tortenplatte und das rosa Tablett runden unser Buffet farblich ab. Unsere Margaritas servieren wir in den tollen Cocktail-Gläsern im zarten Rosa: Frisch geshaked im goldenen Cocktail-Shaker und mit den Drink Stirrern von Meri Meri garniert!

Dia de los Muertos Halloween Party

Dia de los Muertos Servietten

Zum Dia de los Muertos wird immer mit vielen bunte Blumen dekoriert: Dahlien, Nelken und alles Blüten, die gerade Saison haben, können in der Blumendeko verarbeitet werden. Kleiner Tipp: Kauft ein paar mehr Blumen und bindet daraus einen Haarreif für die Dia de los Muertos Party! Das kann man auch schön als kleines Event zur Party mit allen Freundinnen machen! Eine Anleitung für einen Haarreif findet ihr in unserem Dia de los Muertos Blumenkranz DIY.

Dia de los Muertos Halloween Party

Tja, man kann viele Feste feiern und es ist sicherlich neu, diesen lateinamerikanischen Feiertag nun auch bei uns zu feiern. Aber man muss das Ganze ja auch nicht so streng sehen und kann einfach die eigene Halloween Party mit den hübschen Sugar Skull Accessoires aufhübschen. Ich bin übrigens eine große Freundin der „Vor-Partys.“ Falls ihr Halloween irgendwo feiern geht, kann man sich ja trotzdem zuhause gemeinsam Verkleiden, einen Drink schlürfen und eine Flower Crown basteln.

Dia de los Muertos Halloween Party Blumenkranz

Als wir das shooting zum Haarreif DIY gemacht haben, hat meine liebe Anna auch ein Foto von mir gemacht. Aber das erspare ich euch jetzt an dieser Stelle! Also, feiert schön, ihr Lieben und spukt ein wenig um die Häuser!!

Falls ihr noch mehr Inspiration braucht, schaut gerne im Shop in der Halloween Kategorie nach oder auf meinem Pinterest-Board zum Thema Halloween / Dia de los Muertos.

 

 

 

RELATED POSTS